Drinks | Matcha Latte #krügergenussscout **

Hallo ihr Lieben!

Manchmal habe ich Lust, an Produkttests teilzunehmen. Vor Kurzem stieß ich zufälligerweise auf eine Aktion der Marke Krüger, die mich sogleich interessierte, da sie einen Matcha Latte mit neuen Geschmacksrichtungen anwarb. 

© Bild von Krüger

Da ich Salted Caramel oder auch meist nur Karamell als Geschmacksrichtung sehr lecker finde, hatte ich doch sehr große Erwartungen. Bei White Nougat dachte ich hingegen eher, dass mir das Getränk weniger gefallen würde. Kurz bevor ich anfing zu probieren, kam mir der Gedanke, dass es wahrscheinlich genau andersherum sein würde. Salted Caramel würde mich enttäuschen, während White Nougat mir besser schmecken, vielleicht sogar ganz und gar überraschen würde. 



Ich wurde tatsächlich sehr überrascht, denn White Nougat schmeckte echt und authentisch nach weißem Nougat, wie ich es aus Frankreich kenne. Das Verhältnis von Matcha und White Nougat ist genau das richtige. Im Gegensatz dazu schmeckte Salted Caramel kaum nach Karamell, geschweige denn gesalzenem und sonst eigentlich nur nach dem, was ich mir unter Matcha Latte vorgestellt hatte.  Sobald es die Sorten zu kaufen gibt, würde ich bei White Nougat direkt zuschlagen, Salted Caramel jedoch im Regal stehen lassen. 


© Bild von Krüger


Der Produkttest bestand aus je zwei kleinen Probepäckchen - einerseits dem „Typ Matcha Latte - Salted Caramel“ und andererseits dem „Typ Matcha Latte - White Nougat“. Trotzdem probierte ich zuerst Salted Caramel und erst am Tag darauf White Nougat.

Beide Pulver lassen sich gut in heißem Wasser lösen, auch die grüne Farbe der Getränke unterscheidet sich nicht und die Konsistenz gleicht sich ebenfalls. Allerdings ist der Geruch von White Nougat wohltuend und der von Salted Caramel kaum vorhanden, also ich rieche das Karamell nicht heraus. 
Pulver

Bis jetzt kannte ich vor allem den Chai Latte Classic von Krüger und hatte noch keinen Matcha Latte probiert. Ich finde neue Geschmäcker immer interessant und probiere einfach gerne Neues aus.


Kennt ihr Krüger? Oder sogar den Matcha Latte? Hattet ihr bereits die Gelegenheit, die neue Edition zu probieren? 

**Diesen Beitrag schrieb ich freiwillig und werde nicht dafür bezahlt. Für Krüger habe ich lediglich einen Fragebogen ausgefüllt. Die Produktproben wurde mir unentgeltlich zugesandt. 

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Beiträge

Rezept | ChariTea Black (selbstgemacht)

Restaurant Empfehlung | Sushi in Berlin & Potsdam

Photographie mit Miri | Langsam

Restaurant Rezension | Persisches Restaurant Darband Essen

Café Empfehlung | Frau Lüske - Kaffeehaus Berlin