Café Empfehlung | Coffee Cult Berlin

Hallo ihr Lieben!

Am Samstagmittag habe ich mich mit Carlotta -einer Schulfreundin aus Potsdam- in Berlin getroffen. Also am Wannsee und zusammen sind wir zum Bergmannkiez gefahren. Dort sind wir dann die Bergmannstraße entlang gelaufen und haben uns in das Café Coffee Cult gesetzt, dass uns beide angelächelt hat und eigentlich so gut wie am Ende der Straße ist.


Draußen waren noch ein paar Tische frei und so hängte ich meine Regenjacke auf einen Stuhl, um diesen Tisch für uns zu "reservieren".

#ootd: Regenjacke, aber kurze Hose da es warm war
Im Café drinnen, konnten wir uns erstmal nicht so richtig entscheiden, was wir zu trinken und zu essen nehmen, da es sowohl von den Getränken, also bei den Süßspeisen sehr viel Auswahl gab.


Schlussendlich nahm Carlotta einen Früchte Smoothie und ich einen Chai Latte -Flamingo Vanille, es gab noch weitere fünf Chaisorten- und zusammen nahmen wir ein Mini-Törtchen mit Heidelbeeren oben drauf. Damit setzten wir uns nach draußen und genossen so lange noch die Wärme, bis es richtig zu regnen begann und wir uns den letzten freien Tisch im warmen und inneren des Cafés ergattern konnten. Da wir nun hier für eine Weile "fest sitzen" würden, kaufte Carlotta uns noch einen super lecker aussehenden Philadelphia Käsekuchen und wir teilten uns diesen.


Die Bedienung ist sehr schnell, freundlich und höflich. Obwohl es Selbstbedienung ist, läuft es super ab und man hat auch kaum Wartezeiten. Ein super Bonus ist auch, dass es neben Sojamilch auch Laktosefreie Milch gibt, die ich direkt in Anspruch genommen habe.
Die Einrichtung ist Standard mäßig, aber trotzdem gemütlich und wir fühlten uns gut aufgehoben. Es ist nicht zu laut, sodass wir gut Gespräche führen konnten. Die Toilette ist zwar klein, aber auf jeden Fall sauber. Die Location ist natürlich top, mitten im Bergmannkiez, aber trotzdem gut mit U7 oder dem Bus zur Gneisenauerstraße erreichbar.

Kurz Zusammenfassung:
Speisen 5/5
Non-Alkohol Getränke 4/5
Bedienung 5/5
Tempo 5/5
Preis-Leistungsverhältnis 5/5
Ambiente 3/5
Parkmöglichkeiten 1/5
Lage 5/5
Öffentliche Anschlussmöglichkeiten 5/5

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Beiträge

Rezept | ChariTea Black (selbstgemacht)

Restaurant Empfehlung | Sushi in Berlin & Potsdam

Restaurant Empfehlung | Moki Moki Essen

Photographie mit Miri | Langsam

Café Empfehlung | Frau Lüske - Kaffeehaus Berlin