Kunst | Werkstatt für Photographie Pt. 3

Sprengel Museum Hannover: “Und plötzlich diese Weite”


Hallo ihr Lieben!
Nachdem ich erfahren hatte, das Hannover einer der drei kooperierenden Städte von der Ausstellung “Werkstatt für Photographie” sei, war mein Ziel in alle drei Ausstellungen zu gehen. Da ich in Essen wohne, sollte das für mich kein Problem sein und doch besuchte ich als erstes die in Berlin, wie ich hier bereits berichtet. Viel viel später ging ich erst in Essen und dann blieb nur noch Hannover. Da ich dort eigentlich nie “vorbei” komme, blieb lange die Frage wann und vor allem wie lange. Erst hatte ich lange vor einen Eintagesreise von Zuhause aus zu machen, bis dann spontan der Kurz Trip nach Hamburg zustande kam und ich meine Rückreise über Hannover legte. Ich nahm mir insgesamt drei Stunden in Hannover, um entspannt in die Ausstellung gehen zu können. Wenn ihr auch Lust habt, diese -als letzte verbliebene- Ausstellung euch noch anzusehen, geht das noch bis zum 19.03.2017. 
-Bereits auf dem Weg zum Museum, also auch vom Museum machte ich ein paar Fotos. Diese zeige ich euch hier in einem extra Eintrag.-
Auch diese letzte Ausstellung beinhaltet viele verschiedene Richtungen der Fotografie, also ist eigentlich für jedermann etwas dabei. Da ich auch nicht allzu viel Zeit hatte, ließ ich die, die mich eher “kalt” ließen direkt aus. Diese Ausstellung ist auch relativ groß, aber teilweise komplett anders als die anderen beiden, was mir sehr gut gefiel. Es gab vieles neues zu entdecken und ich ging einmal allgemein durch und ein zweites Mal guckte ich mir nochmal meine Favoriten an. Diese zeige ich im Folgenden:
Umbezeichnet, ca. 1900 von Eugène Aget
Lost Cloud, 1937 von André Kertész
Kohlekraftwerk + Wasserturm - Bechers
Brüggemannhof Treppenhaus (Vorsicht! Treppenhaus gebrochen), 1979-80 von Thomas Deutschmann
Bunte Wild Lautsprecher

Outfit of the day 


...weitere Impressionen gibt es hier.
Kommentar veröffentlichen

Beliebte Beiträge

Rezept | ChariTea Black (selbstgemacht)

Restaurant Empfehlung | Sushi in Berlin & Potsdam

Photographie mit Miri | Langsam

Restaurant Rezension | Persisches Restaurant Darband Essen

Café Empfehlung | Frau Lüske - Kaffeehaus Berlin