Restaurant Empfehlung | Mövenpick Potsdam

Mövenpick; 12.02.2017

Hallo ihr Lieben!
Auch mein Freund und ich probieren gerne Restaurants aus, meist in Potsdam oder Berlin. Diesmal ging es nach Potsdam ins Mövenpick Restaurant.
Unser Essen kam relativ schnell. 
Zuerst ein bisschen Brot mit Butter. Anschließend die („richtige“) Vorspeise, Bruschetta, weil wir es beide einfach gerne essen. Leider war zu wenig Knoblauch drauf, weshalb sie nicht so gut waren, wie erhofft. Nach kurzer Zeit, kam dann auch schon unsere jeweilige Hauptspeise. Mein Freund hat ein.. und ich den Mövenpick Burger genommen. Dazu trank ich Cola und er Wasser. 
Die Hauptspeise war im Vergleich zur Vorspeise sehr gut, bei beiden von uns und wir haben sie komplett aufgegessen. :)
Rinderfilet
Mövenpick Burger mit Salat

Das Restaurant selbst ist eine Art riesiger Garten, indem man sich sehr wohl fühlt. Die Bedienungen sind freundlich und höflich. Leider schließt die Küche schon um 21:00 und an einem Sonntagabend sollte man diesen Laden auch meiden. Nicht weil er überfüllt, sondern tot leer ist und man das ganze Restaurant für sich hat und das sehr komisch werden oder auch sein kann. 
Parkplätze gibt es direkt davor, kosten aber auch 3€ für über eine Stunde, was echt hart ist (im Vergleich zum restlichen Potsdam, wo man nach 20 Uhr nichts mehr zahlen muss). Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fährt man am besten bis Schloss Sanssouci und muss dann nur noch 3 Minuten laufen.


 Restaurant Interior

Kurz Zusammenfassung:
€/€€
Speisen 4/5
Non- Alkohol Getränke 5/5
Alkohol Getränke - keine Aussage
Bedienung 5/5
Tempo 4/5
Preis-Leistungsverhältnis 4/5
Ambiente 4/5
Parkmöglichkeiten 5/5
Parkkosten 2/5
Lage 4/5
Öffentliche Anschlussmöglichkeiten 5/5

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Beiträge

Rezept | ChariTea Black (selbstgemacht)

Restaurant Empfehlung | Sushi in Berlin & Potsdam

Photographie mit Miri | Langsam

Restaurant Rezension | Persisches Restaurant Darband Essen

Café Empfehlung | Frau Lüske - Kaffeehaus Berlin